Heute werfen wir einen Blick auf: Was gibt es Neues aus SharePoint? Über die kommenden Wochen gibt es einiges zu berichten, unter anderem neue Infos zu den Uploadgrößen, der Suche,den Zeitanalytics und dem Admin Center. Seid gespannt und hört gleich rein in diese neue Folge nuboRadio!

Das gibt es Neues bei SharePoint

  1. Es gibt ein neues Upload-Limit von 100 GB – vorher waren es 15 GB. Wir vermuten, dass hier der Server etwas überladen sein wird und es auch eine ganze Weile dauern wird wenn man so große Dateien hochladen möchte. Mit einer guten Anbindung sollte es aber doch kein Problem darstellen.
  2. Erweiterung der Suchfunktion – Es können jetzt Abkürzungsverzeichnisse, Glossare oder ähnliches in die Suche eingebunden werden. Sucht man also nun über die Suchbox nach einer Abkürzung, wird das Ergebnis dort direkt angezeigt.
  3. SharePoint Communication Sites – Über die Funktion Enable-SPOCommSite kann das Layout ganz einfach in dem modernen Communication Site Design dargestellt werden inkl. aller Features, also mit horizontaler Navigation, modern Pages, etc.

    Communication Site Design
    Quelle: https://techcommunity.microsoft.com
  4. Site Analytics – Zukünftig gibt es die Möglichkeit, die durchschnittliche Zeit auszuwerten, die unsere Kollegen auf unserer Seite verbringen. Auch für Hub-Sites gibt es bald eine kummulierte Ansicht über die ganzen Analytics.
  5. Migration Center – Dazu gibt es eine extra Folge nuboRadio „Time to migrate„, die ihr euch gerne für mehr Details anhören könnt, denn auch hier tut sich einiges in Zukunft!
  6. Wechsel von Blue auf Teal: Die Farbwelt wird sich in Zukunft ändern und damit auch weitere Aspekte, wie beispielsweise die Bedienbarkeit durch angenehmere Textgrößen, größere Boxen, etc.Neues Design in Teal
  7. SharePoint Lists: Das Quick Edit Menü wurde verbessert, sodass man ab voraussichtlich August
    • die Zeilenhöhe innerhalb des Quick Edits umstellen
    • die benutzerdefinierten Ansichtsänderungen speichern
    • die Ansicht von 30 jetzt auf 100 Elemente erhöhen und
    • vom Quick Edit direkt in den Form-View wechseln können
  8. Bulk-Update in Listen und Bibliotheken Formularen sind bald möglich, für z. B. Meta-Daten Änderungen
  9. Modern Sites können z. B. mit einer Nachschlageliste verknüpfen werden um so über einen Filter gefunden zu werden.
  10. Das Sharing-Menü erhält einen weiteren Button: „Download verbieten“
download verbieten button
Quelle: https://techcommunity.microsoft.com/

Was kommt noch in 2020 bei SharePoint?

Wie oben schon angekündigt, wird die Zeilengröße in den Listen veränderbar werden. Auch in der Sharing-Erfahrung wird sich noch einiges tun, wir vermuten, dass auch das Menü sich nochmal ändern wird. Dazu könnt ihr auch immer die Roadmap von Microsoft ansehen. Wie ihr seht, ist SharePoint immer noch DIE Basis von Teams und darum findet hier auch ständig eine Weiterentwicklung statt. Wir freuen uns schon richtig auf alle kommenden Neuerungen und würden uns wie immer auch sehr über eure Erfahrungsberichte freuen! Schreibt uns dafür gerne über Facebook, Instagram, Xing oder jeden anderen Kanal, auf dem ihr uns findet!

 

Links:

Microsoft Roadmap

Time to migrate