Vermutlich kennt ihr alle zumindest eine der mobilen Office Apps von Microsoft. Bisher gab es diese für Word, Excel und PowerPoint getrennt. Die Apps funktionierten gut, wir haben sie häufig zur kurzen Vorbereitung vor einem Termin oder auch mal zum Erfassen oder Ändern von Kleinigkeiten genutzt. Schon Ende 2019 gab es die neue Office App zum Download für die ersten 10.000 Tester im Apple Testflight Programm und seit Februar 2020 ist sie für jedermann zum Download auf den Android und iOS Geräten verfügbar. Die Office App kombiniert Word, Excel und PowerPoint in einer App und reichert diese noch mit mehr Funktionen an.

Die ersten Praxiserfahrungen

Wir nutzen ein iPhone 11 Pro zum Testen und im Alltag. Nach den ersten Wochen Praxiserfahrung und Test kann ich nur bestätigen, dass die App wirklich gut gelungen ist und sehr flüssig lädt. Die Bedienung ist verglichen zu den vorherigen Apps einfacher und mehr auf die mobile Nutzung fokussiert. Gleichzeitig werden mehr die Bedürfnisse der Smartphone Nutzung in den Vordergrund gestellt. So ist die Scanfunktionalität nun nicht mehr nur in OneDrive sondern auch in der Office App verfügbar.

Doch die Office-App kann noch mehr und bietet weitere Vorteile,…

… neben der Kombination von Word, Excel und PowerPoint. Durch diese Kombination wird nicht nur der Download der App vereinfacht, auch das Wechseln zwischen den Dokumenten ist kinderleicht. Kleiner Nebeneffekt, der Speicher eures Smartphones wird nicht mehr mit drei Apps belastet.

… die Integration der Scan Funktionalität kann noch mehr, neben dem klassischen Scannen von Dokumenten können Bilder auch in Word oder Exceldokumente konvertiert werden und lassen sich dann bearbeiten. Auch Whiteboards können fotografiert, bearbeitet und als digitales Dokument gespeichert werden.

… weitere Funktionalitäten wie QR-Codes scannen, das Signieren von PDfs oder das schnell Notizen machen wurden ebenfalls an die Bedürfnisse der mobilen Nutzung angepasst.

 

Ihr merkt schon, das Warten und das Feedback der Tester im Testflight hat sich gelohnt und ist in diese innovative App mit eingeflossen. So werden neben den Microsoft Speichern auch andere Clouddienst Anbieter wie Dropbox, Google Drive oder iCloud angeboten. Es gibt die Möglichkeit Vorlagen zum Erstellen von neuen Dokumenten, egal ob PowerPoint, Word oder Excel zu nutzen und auch die Performance wurde nochmals deutlich gesteigert. Wir empfehlen zum Bearbeiten von Dokumenten ein Tablet wie zum Beispiel das iPad oder ein entsprechendes Android-Gerät zu nutzen. Auf dem Smartphone ist es möglich, jedoch aufgrund der Größe etwas fummelig.

Die Roadmap der Office App

Wie das komplette Office 365 bzw. Microsoft 365 Angebot unterliegt auch die Office App der kontinuierlichen Verbesserung und Weiterentwicklung. So sind für die kommenden Monate noch drei neue Funktionen angekündigt, welche die Verarbeitung vereinfachen und den Datenverbrauch senken sollen:

Word Dictation – diese Funktion kennt man schon von anderen Apps, in Zukunft lässt sich in Word über die Office App der Text diktieren. Dabei ist gibt es eine einfache Symbolleiste um Formatierung und Satzzeichen schnell einzufügen.

Excel-Kartenansicht – Eine große Tabelle kann schnell unübersichtlich werden auf einem kleinen Bildschirm. Mit der Kartenansicht kann man sich jede Zeile als eigene Informationskarte anzeigen lassen und so schnell und übersichtlich Informationen beziehen.

Gliederung in PowerPoint – Ganz schnell und einfach die Folien in ihrer Grundform vorbereiten, zum Beispiel in einem Brainstorming. In der Gliederungsansicht kannst du die Notizen erfassen, im Hintergrund generiert die Office App in PowerPoint die Folien mit den ersten Stichpunkten.

 

Deine ersten Schritte mit der Office-App

Lade dir die App direkt aus dem Playstore oder App-Store herunter auf dein Android oder iOS Gerät. Die App ist kostenfrei zur Verwendung und du kannst wie beschrieben auch nicht Microsoft Cloud-Dienste anbinden. Allerdings entsperrst du durch ein Office 365 oder Microsoft Konto Zusatz- bzw. Premiumfunktionen, welche wir dir im Folgenden aufgelistet haben (Stand März 2020).

Premium Funktionen für Benutzer mit Office 365 Abonnement

Quelle: https://products.office.com/de-de/office-resources (Stand März 2020) – kann für iOS / Android abweichen

Word

  • Änderungen nachverfolgen und überprüfen
  • Seitenausrichtung ändern
  • Abschnitts- und Seitenumbrüche einfügen
  • Spalten im Seitenlayout aktivieren
  • Kopf- und Fußzeilen für unterschiedliche Seiten anpassen
  • Benutzerdefinierte Farben auf Text anwenden
  • Benutzerdefinierte Schattierungen und Rahmen auf Tabellenzellen anwenden
  • Benutzerdefinierte Farben auf Shapes anwenden
  • WordArt einfügen und bearbeiten
  • Schatten und Spiegelungseffekte auf Bilder anwenden
  • Zusätzliche Farben für Formatierungen anwenden
  • Freigabebenachrichtigungen empfangen
  • Diagrammelemente hinzufügen oder entfernen

Excel

  • PivotTable-Formatvorlagen und -Layouts anpassen
  • Benutzerdefinierte Farben auf Shapes anwenden
  • WordArt einfügen und bearbeiten
  • Schatten und Spiegelungseffekte auf Bilder anwenden
  • Zusätzliche Farben für Formatierungen anwenden
  • Daten in Karten umwandeln
  • Freigabebenachrichtigungen empfangen
  • Diagrammelemente hinzufügen oder entfernen

PowerPoint

  • Sprechernotizen während der Präsentation anzeigen
  • Freihandanmerkungen aus Bildschirmpräsentationen speichern
  • Benutzerdefinierte Farbschattierung auf Tabellenzellen anwenden
  • Benutzerdefinierte Farben auf Shapes anwenden
  • WordArt einfügen und bearbeiten
  • Schatten und Spiegelungseffekte auf Bilder anwenden
  • Fließende Bewegungen mithilfe von Morph-Übergängen erzeugen
  • Schnell professionelle Folien mit dem Designer erstellen
  • Zusätzliche Farben für Formatierungen anwenden
  • Freigabebenachrichtigungen empfangen
  • Diagrammelemente hinzufügen oder entfernen
  • Objekte mit dem Stift auswählen und ändern

Für die Nutzung dieser Zusatzfunktionen ist ein Office 365-Abonnement mit geeigneten Berechtigungen erforderlich.

Die folgenden Pläne berechtigen Sie zur Nutzung dieser Funktionen:

  • Office 365 Personal
  • Office 365 Home
  • Office 365 Business
  • Office 365 Business Premium
  • Office 365 Small Business Premium**
  • Office 365 Midsize Business**
  • Office 365 Enterprise E3 und E4 (Enterprise und Government)
  • Office 365 Education E3** und E4**
  • Office 365 ProPlus***
  • Office 365-Testabonnements

**Nur bestehende Abonnements. Neue Abonnements werden für diese Pläne nicht mehr angeboten.

Office für iPad® und iPhone® (einschließlich Outlook für iOS auf iPad® und iPhone®) erfordern iOS 12.0 oder höher. Office für iPad Pro™ iOS 11.0 oder höher benötigt. Office-Apps werden auf den beiden neuesten Versionen von iOS unterstützt. Wenn eine neue Version von iOS veröffentlicht wird, wird die Office-Betriebssystemanforderung zu den beiden neuesten Versionen: der neuen Version von iOS und der vorherigen Version.

 

 

Weitere Links:

Microsoft – The new Office App now generally available

Microsoft – Office App für Android

Microsoft – Office App für iOs

The Verge – Microsoft new Office app

T3n – Microsoft neue Office App für Android und iOs

Youtube – The office mobile app – The Office mobile app

Youttube – the microsoft office app – The Microsoft Office app – Word, Excel, PowerPoint & more

More Features for Office 365 Customers

Download for Android | Download for iOS