Wir sind begeistert! Es gibt wieder 3 Neuerungen und dieses Mal nicht von Microsoft Teams, sondern von SharePoint. Was genau sich auf der Zusammenarbeitsplattform ändert, schauen wir uns jetzt an. Viel Spaß!

Templates bei SharePoint

Manchmal macht es Sinn vergangene Themen bzw. Punkte wieder neu aufzugreifen, weil diese damals schon gut funktionierten. So ist es auch mit den neuen Website Templates. Die Vorlagen können ganz einfach über eine bestehende Website Sammlung „gelegt“ werden. Diese gibt es sowohl für die Kommunikations- sowie die Teamssites. Aktuell gibt es verschiedene Templates für folgende Szenarien:

  • Department
  • Leadership connection
  • Learning central
  • New employee onboarding
  • Crisis management
  • Event planning
  • Project management
  • Training and courses
  • Training and development team

 

Somit steht das Grundgerüst und muss nur noch mit den passenden Inhalten versehen werden. Microsoft ist dabei noch weitere Szenarien zu entwickeln, um möglichst viele Unternehmen zu unterstützen.

 

SharePoint Räume (Spaces)

Die digitale Welt bleibt nicht stehen und wird immer interaktiver und kreativer, so ist es nicht verwunderlich, dass es nun in SharePoint sogenannte SharePoint Spaces oder auch Räume gibt, die eine 3D Umgebung darstellen.

Hier könnt ihr weitere 3D Webparts platzieren, wie z.B. eine Standortvorstellung. Ein 3D Bild des kompletten Standorts dient als Hintergrund und jede Tür z.B. ist ein Webpart hinter dem weitere Infos über den Standort versteckt sind. Ihr könnt dann mit weiteren 3D Bildern arbeiten und Ton in Form einer Nachricht oder eines Sounds, hinzufügen.

 

Zusatzfunktion für den Gastzugriff

Habt ihr Dokumente bzw. SharePoint Seiten für Gäste freigeschaltet und möchtet diesen Zugang zeitlich begrenzen? Dann aufgepasst.

Sobald ihr nun ein Dokument oder eine Seite für einen Gast User freischalten möchtet, könnt ihr eine Policy erstellen, in der der zeitliche Rahmen eingegeben wird z.B. einen Monat. Kurz bevor dieser Zeitraum vorbei ist, erhaltet ihr eine Benachrichtigung, dass von Gast User XY der Zugriff in X Tagen abläuft. Minimum des Zeitraums sind 30 Tage. Einen Ausnahme stellen die Gast User da, die ihr per Office 365 Gruppen berechtigt habt.

Arbeitet ihr schon intensiv mit SharePoint? Wie bei allem, brauch es erst eine Eingewöhnungszeit, die das Arbeiten hinterher wesentlich angenehmer und einfacher macht. Berichtet uns gerne von euren SharePoint Erfahrungen.

 

Links:

Pimp my Teamsite – nuboworkers – IT Training (SharePoint Seite einrichten)

New Expiring Access Policy to Control Guest Access to SharePoint Online Sites (practical365.com)

SharePoint-Räume (microsoft.com)

Use SharePoint’s new site templates today! – Microsoft Tech Community

Dominique

Die Anwendungen aus Microsoft Office 365 bieten uns viele Möglichkeiten zur Zusammenarbeit und Kommunikation in der digitalen Welt. Wie diese eingesetzt werden können stellt euch Dominique mit Best Practice aus dem Projektalltag vor und informiert über neu Funktionen der Tools.