Microsoft Whiteboard vs. Mural

Microsoft Whiteboard, Mural, Miro und wie sie alle heißen haben eines gemeinsam. Es sind digitale Tools, die z.B. eine Onlinebesprechung interaktiver und spannender gestalten. Dominique wollte im Speziellen wissen, was denn der Unterschied bei Microsoft Whiteboard und Mural ist. Das haben wir uns für dich angeschaut und folgendes herausgefunden. Viel Spaß dabei!

Inhalt des Artikels:
Microsoft Whiteboard
Mural
Fazit
Links

Ein wesentlicher Unterschied der beiden Tools ist, mal von den Erscheinungsdaten abgesehen (Whiteboard wurde im Jahre 2018 gegründet und Mural im Jahre 2011), dass sich die Zielgruppen voneinander unterscheiden. Während Microsoft Whiteboard auf Firmen spezialisiert ist, geht Mural eher auf Pädagogen, Berater usw. ein, wobei auch Firmen auf Mural langsam aufmerksam werden.

Whiteboards bzw. die digitalen Tools werden immer beliebter bei der Zusammenarbeit eines Teams. Alle Tools, die wir uns angeschaut haben, brauchen nur einen Moment, bis die Teilnehmer sich daran gewöhnt haben und mitmachen können. Das Tolle daran ist, dass nach einem Meeting das digitale Whiteboard als PDF oder Bilddatei versendet werden kann, so dass jeder Teilnehmer nochmal Zugang dazu hat. Das erleichtert die Arbeit des Moderators und schafft für alle einen Mehrwert.

Microsoft Whiteboard

Selbstverständlich dreht sich bei den nuboworkers alles um Microsoft. Aus diesem Grund fangen wir auch mit Whiteboard an. Zunächst die Fakten:

Whiteboard kann in der Webanwendung, der Desktop-App oder integriert in Microsoft Teams verwendet werden. Es ist eine Cloud-basierte Softwareplattform, mit der digital Inhalte erstellt werden können. Sie ist in allen Office 365 Lizenzen enthalten und kann direkt verwendet werden.

Für eine Teams-Besprechung kann ein Whiteboard von dem Besprechungsadmin vorbereitet und während des Meetings mit den Teilnehmern geteilt und bearbeitet werden.

In der Webanwendung und in der Desktopversion kannst du Personen zu einem Whiteboard einladen, um gemeinsam daran zu arbeiten. Es stehen dir viele verschiedene Funktionen zur Verfügung.

Beispiel Vorlage:

Beispiel Vorlage in Microsoft Whiteboard
Quelle: Microsoft Whiteboard

Das finden wir super:

+ Die Vorlagen sind individuell anpassbar

+ Whiteboard ist standartmäßig in Teams integriert und ermöglicht so eine schnelle, unkomplizierte Vorbereitung

+  Der Hintergrund kann farblich und strukturell angepasst werden

+ mit dem Lineal kannst du gerade Linien in allen Farben ziehen

+ Einzelne Stickynotes, sowie Notizenraster können eingefügt und individuell bearbeitet werden

+ Mit den Einstellungen „Freihand in Form“ und „Freihand in Tabelle“ können deine Zeichnungen und Wörter, die du mit der Maus oder dem Pen geschrieben & gezeichnet hast per KI in Form gebracht werden, so dass es nicht mehr nach Kritzelei aussieht.

+ Neue Aufkleber und Formen können dein Whiteboard aufpeppen

Das könnte verbessert werden:

  • Es gibt nur eine Schriftart für die Textanwendung
  • Chatfunktion nur während eines Teams Meetings möglich

 

Mural

Mural ist eine Collaboration-Softwareplattform, die monatlich abonniert werden kann und eigenständig ist. Es gibt eine free Version (Preise Mural) mit eingeschränkten Funktionen und diverse Upgrades. Die Stärken von Mural liegen im Entwerfen, Planen, Exportieren und Analysieren von Inhalten. Mural packt diverse Funktionen in eine Plattform und eröffnet somit neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit.

Beispiel einer Vorlage:

Beispiel einer Mural Vorlage
Quelle: Mural

Das finden wir super:

+ Verschiedene Größen und Formen von Haftnotizen

+ Es gibt viele verschiedene Schriftarten und dazugehörige Einstellungen

+ Text kann kommentiert und von anderen Teammitgliedern beantwortet werden

+ Es gibt Konnektoren in Form von einem Strich oder Pfeil, die mehrere Elemente verbinden und diese auch gehalten wird, wenn ein Element davon verschoben wird.

+ Verschiedenste Icons können verwendet werden

+ Cursor für die Zusammenarbeit, um ersichtlich zu machen, welcher Teilnehmer gerade was tut.

+ Celebrate-Reaktion, die Konfetti auf dem ganzen Bildschirm verteilt.

+ Voting-Sessions einfügbar

Das könnte verbessert werden:

  • Limitierte Leinwandgröße
  • Mural Boards der Freeversion können nur behalten werden, wenn ein Upgrade erfolgt

 

Fazit

Microsoft Whiteboard ist mit all seinen „Geschwistern“ Microsoft Teams & Forms usw. ein Teil der Microsoft Welt. Jedes Tool spezialisiert sich auf einen Bereich. Whiteboard tut demnach genau das, was der Name aussagt. Es ist die digitale Variante eines klassischen Whiteboards mit Notizzetteln, Kritzeleien, skizzenartigen Zeichnungen und sofort verfügbar in der Teams App. Mit den neuen Vorlagen und der stetigen Weiterentwicklung wird Whiteboard uns hoffentlich noch lange erhalten bleiben.

Mural hingegen ist ein Einzelkämpfer, der möglichst viele Funktionen in ein Tool einbaut. Sei es z.B. die Voting oder Chatfunktion. Zudem geht es bei Mural etwas kreativer zu mit den integrierten Icons und Vorlagen.

Für jemanden der noch nichts von Microsoft hat bzw. mit einem anderen Anbieter für Meetings zusammenarbeitet kann Mural eine echte Bereicherung sein, denn die digitale Kollaboration wird uns noch sehr lange begleiten und für ein bisschen Spaß und Kreativität, sollte auch im Meeting immer Zeit sein. Für das Microsoft Imperium stellt es eine Alternative zu Microsoft Whiteboard dar und kann mit ein paar kreativeren Ansätzen durchaus punkten.

Wie schon erwähnt ist Whiteboard direkt in Teams integriert; Mural kann auch per zusätzlicher App in Teams hinzugefügt werden und kann dann mit bestehendem Account verwendet werden.  Die Umsetzung in einer Teams Besprechung konnten wir bis jetzt aber leider noch nicht testen.

Jetzt interessiert uns natürlich brennend, welches euer Lieblings-Whiteboard Tool ist und was ihr besonders gut daran findet. Teilt gerne den Beitrag mit euren Freunden und schickt uns eine Nachricht per E-Mail, Kontaktformular oder die sozialen Medien. Wir freuen uns von euch zu hören!

 

Mit dem Whiteboard digital Ideen wachsen lassen – nuboRadio (nuboworkers.com)

Nächster Microsoft Whiteboard

MURAL App for Microsoft Teams

Difference Between Microsoft Whiteboard and Mural (With Table) – Ask Any Difference

ONLINE WHITEBOARD Demo for remote collaboration – Microsoft Whiteboard vs Miro vs Mural vs Klaxoon

Dominique

Die Anwendungen aus Microsoft Office 365 bieten uns viele Möglichkeiten zur Zusammenarbeit und Kommunikation in der digitalen Welt. Wie diese eingesetzt werden können stellt euch Dominique mit Best Practice aus dem Projektalltag vor und informiert über neu Funktionen der Tools.