Auswertungen – Kommt Kommunikation auch an?

In diesem Monat haben wir bereits über die verschiedenen Möglichkeiten zur Internen Kommunikation berichtet und immer wieder auch anhand von Beispielen gezeigt, welche Tools für die interne Kommunikation eingesetzt werden können. Doch wie können wir sicherstellen, dass die Themen auch ankommen, interessant sind und weiterhelfen?

Hier ist die Auswertung der Nutzung der Tools ganz entscheidend und die schauen wir uns in dieser letzten Folge im Themen Monat Interne Kommunikation einmal genauer an.

Wo findet ihr die Auswertungen?

Auswertungen direkt in den Tools Yammer, Teams und SharePoint

Welche Zahlen solltet ihr euch regelmäßig ansehen?

Feedback-Umfrage

Wo findet ihr die Auswertungen?

Über das Office365 Admin Center könnt ihr euch einen Überblick über die Nutzung der Tools im Allgemeinen verschaffen. Dafür müsst ihr im Admin Center unter Berichte – Verwendung auswählen. Die verschiedenen Tools zeigen euch verschiedene Reports an. Bspw. In Yammer:

Aktivität:

Der Report zeigt euch die „Gepostet“, „Gelesen“ und „Mit „Gefällt mir“ markierten“ Yammer-Aktionen an. Den Zeitraum könnt ihr auf die letzten 7, 30, 90 oder 180 Tagen festlegen. In den Details sind außerdem die einzelnen User-Aktivitäten sichtbar.

Gruppenaktivität:

Hier seht ihr alle Gruppen und die Nutzung dieser in verschiedenen Zeiträumen. Über die Details könnt ihr euch informieren, wann, in welcher Gruppe zuletzt etwas gepostet wurde, wie viele Mitglieder diese hat und auch die Anzahl der geposteten Nachrichten, gelesenen Nachrichten und mit „Gefällt mir“ markierten Nachrichten werden aufgelistet.

Geräteverwendung:

Von wo wird eigentlich am häufigsten auf Yammer zugegriffen? Durch die Geräteverwendung erhaltet ihr einen Überblick, ob mehr über die Smartphone-Apps oder das Web auf Yammer zugegriffen wird.

Anpassen des Reports:

Die Detailübersicht könnt ihr auch nach euren Wünschen anpassen, indem ihr Spalten hinzufügt oder filtert. Euch stehen verschiedene Spalten zur Auswahl, einige haben wir oben bereits genannt.

Auswertungen direkt in den Tools Yammer, Teams und SharePoint

Nun ist es so, dass nicht jeder die Admin Rechte besitzt und damit eigentlich außen vor ist, oder nicht?

Auswertungen in der Yammer App

Bei Yammer gibt es die Möglichkeit direkt in einer Community eine Auswertung über diese einzusehen. In der neuen Yammer Ansicht gibt es in jeder Community eine Registerkarte die sich Info nennt.

Hier findet ihr verschiedene interessante Punkte. Bei öffentlichen Gruppen besteht noch der Vorteil, dass man die Aktivitäten von Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern sehen kann.

Auf Yammer online in einer spezifischen Communitiy auf den Reiter Info klicken

Hier sieht man die groben Infos, wie viele aktive Personen und wie viele Nachrichten gepostet wurden.Hier sieht man den kompletten Community Bericht in Yammer

Auswertungen in der Teams App

Auch in Teams gibt es diese Variante. Neben jedem Teamnamen gibt es die drei Punkte die euch zu dem Punkt „Team verwalten“ bringt. Das kleine Zahnrad lässt euch wieder wissen, dass es sich hierbei um Einstellungen handelt. Unter dem Register „Analysen“ seht ihr auch hier, wie die Aktivitäten der Teammitglieder sind.

Testet das Ganze doch mal und bittet die Teammitglieder in den nächsten z.B. 4 Wochen mehr mit Reaktionen zu arbeiten. Nach diesem Testzeitraum könnt ihr in den Auswertungen sehen, ob das funktioniert hat oder eher weniger.

Report Teams in Microsoft Teams

Auswertungen in der SharePoint App

In SharePoint könnt ihr euch über die Websiteinhalte (Wieder in den Einstellungen mit dem Zahnrad zu finden und dann in der Menüleiste rechts unter „Websiteverwendung“) die Besucherzahlen anzeigen lassen.

So könnt ihr z.B. verfolgen wie viele euren Newsartikel gesehen haben. Oder welches Dokument am häufigsten angeschaut wurde.

Welche Zahlen solltet ihr euch Regelmäßig ansehen?

Zuwachsrate

Wertet z.B.  aus, wie viele neue User sich bei Yammer registriert haben und ob neue Gruppen entstanden sind. So könnt ihr auch dem Management immer aktuelle Zahlen vorlegen und den Wachstum eurer Community belegen.

Yammer-Champions

Findet heraus wer am aktivsten auf der Plattform unterwegs ist. Mithilfe solcher Yammer-Evangelisten könnt ihr viel vorantreiben und die Yammer-Nutzung weiter ausbauen.

Gruppen Spitzenreiter

Setzt euch mit den Themen auseinander die in den aktivsten Gruppen diskutiert werden, denn diese beschäftigen eure Mitarbeiter!

Einflussreiche Inhalte

Nutz die Auswertung um festzustellen, welche Inhalte für eure Mitarbeiter wirklich interessant sind. Dann könnt ihr Schulungen oder weitere Inhalte zu diesen Themen bereitstellen. Nutzt auch das „Reposting“ dieser Inhalte.

Likes

Visualisiert euch die Likes, um ein Blick dafür zu bekommen, wie die Nutzer mit den Inhalten umgehen.

Nun habt ihr alle Infos von uns zum Thema „Interne Kommunikation“ erhalten und wir sind wirklich gespannt, was ihr von unserem Themenmonat gehalten habt. Füllt gerne die Umfrage unten aus.

Ihr habt die letzten 3 Folge von unserem Oktober Special interne Kommunikation verpasst? Kein Problem, hier nochmal die Links dazu:

Yammer, Teams oder E-Mail? When to use what – nuboRadio (nuboworkers.com)

Yammer – Ideen, Lösungen und Verbesserungsvorschläge (nuboworkers.com)

Step by Step zum modernen Intranet – nuboRadio (nuboworkers.com)

Feedback-Umfrage

Füllt gerne die Umfrage aus, wir freuen uns sehr über euer Feedback!

Links zur Folge:

Anzeigen von Community-Einblicken in Yammer (microsoft.com)

 

 

Dominique

Die Anwendungen aus Microsoft Office 365 bieten uns viele Möglichkeiten zur Zusammenarbeit und Kommunikation in der digitalen Welt. Wie diese eingesetzt werden können stellt euch Dominique mit Best Practice aus dem Projektalltag vor und informiert über neu Funktionen der Tools.