Unsere Top 3 Neuerungen in 2021

Herzlich willkommen zu unserer letzten nuboradio Folge für dieses Jahr. Es hat sich unglaublich viel bei Microsoft getan und Dominique und Markus haben gemeinsam ihre Top 3 Neuerungen nochmal für dich zusammengetragen und wünschen dir viel Spaß beim Zuhören.

Inhalt des Artikels:

Top 3 Dominique

Top 3 Markus

Links

 

Die meisten Neuerungen waren tatsächlich in Microsoft Teams. Nichts desto trotz gibt es für uns auch außerhalb Teams Neuerungen, die unserer Meinung nach genial sind.

Top 3 Dominique:

  1. Breakout Rooms

Es kann seit diesem Jahr ein zweiter Moderator hinzugefügt werden und die Räume können im Vorfeld vorbereitet werden, was viel Zeit während des Meetings spart. Neue Funktionen für Breakout Rooms! nuboRadio hören! (nuboworkers.com)

  1. Microsoft Dateien immer in der App öffnen, statt in Teams

Die ganze Zeit über wurden die zu öffnenden Dokumente in Teams direkt in Teams geöffnet, statt in der App, was bei manchen Formatierungen oder speziellen Schriftarten einfach katastrophal war. Nun kannst du das in den Standardeinstellungen > Dateien ändern, so dass jedes zu öffnende Dokument direkt in der App geöffnet wird. Genial!

Microsoft Teams Einstellungen anklicken, auf den Reiter Dateien gehen und die gewünschte Einstellung zur Anzeige der Dateien auswählen

  1. Webinarfunktion in Teams

Es gibt eine zusätzliche Funktion in Teams – die Webinarfunktion. Nun kannst du Vorträge oder Veranstaltungen über Teams abwickeln und organisieren. Wie das alles genau funktioniert, erfährst du in dieser nuboradio Folge. Von der Organisation bis zur Dokumentation – Onlinekurse in Teams (nuboworkers.com)

Top 3 Markus:

  1. Microsoft Dateien immer in der App öffnen, statt in Teams (Infos siehe Punkt 2 oben)
  1. Whiteboard

Whiteboard hat eine erneuerte Oberfläche erhalten, ist nun viel intuitiver und die Vorlagen lassen sich wunderbar bearbeiten und anpassen. Ein absoluter Zugewinn.

  1. SharePoint Rooms

Dafür brennt Markus förmlich :-). In den SharePoint Rooms kann nun eine 3D Umgebung geschaffen werden die ein digitales Erlebnis für den Nutzer sein kann bzw. wird. Als Beispiel nehmen wir ein Kick-Off Meeting. Das vorhandene Büro wurde einmal mit einer 360° Kamera fotografiert und hochgeladen. Nun können z.B. einzelne Tische mit verschiedenen Themen bereitstehen und jeder Nutzer kann individuell zu diesen Tischen gehen und sich informieren, Fragen stellen usw.

Die virtuelle Welt wird immer „realer“ und wird schon sehr bald kommen. Bei Microsoft kann mit den SharePoint Rooms schon einmal in diese Welt eingetaucht werden.

 

Wie immer freuen wir uns auf viele weitere Funktionen und das Ausprobieren und Integrieren davon. Ebenso freuen wir uns nicht nur auf unseren Urlaub, sondern auch auf das kommende Jahr, mit vielen neuen Themen rund um Microsoft und Office 365. Wenn du ein Wunschthema für nuboradio hast, schreib uns gerne eine Nachricht!

 

Wir wünschen dir wunderbare Feiertage, erholsame Stunden und ganz viel neue Energie für das neue Jahr 2022. Wir hören uns 10. Januar 2022 wieder mit dem Projektalltag 3. Part von Marion Kleiss und genießen die Zeit bis dahin.

Neue Funktionen für Breakout Rooms! nuboRadio hören! (nuboworkers.com)

Von der Organisation bis zur Dokumentation – Onlinekurse in Teams (nuboworkers.com)

Microsoft Teams und seine Neuerungen im nuboRadio hören (nuboworkers.com)

Microsoft Whiteboard vs. Mural – nuboRadio by nuboworkers

SharePoint News – nuboRadio by nuboworkers

Microsoft SharePoint | SharePoint Spaces – First Look – YouTube

 

Markus

Aus der Praxis für die Praxis stellt Markus euch regelmäßig alleine oder mit Gästen Neuigkeiten zum Thema digital collaboration mit Microsoft Office 365 oder allgemeine Themen aus der agilen digitalen Welt vor.